Lust bekommen, mitzumachen?

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen offen, um sich aktiv einzubringen:

  1. Dorf-Reporter*in werden: Nutzen Sie die Möglichkeiten der Kommunikationsdienste für Ihren Verein, Ihre Kirchengemeinde oder andere Gruppen! Die DorfNews sind nicht nur eine spannende Lektüre: Mit einem Zugang zu den DorfNews der Lommatzscher Pflege können Sie die ganze Region über anstehende Veranstaltung informieren. Oder erstellen Sie Berichte über zurückliegende Aktivitäten.
  2. Den DorfFunk nutzen: Der DorfFunk der Lommatzscher Pflege bietet vielfältige Möglichkeiten: In öffentlichen Gruppen können Sie sich mit anderen Interessierten über spezifische Themen austauschen. Private Gruppen lassen sich anlegen, um z. B. vereinsinterne Angelegenheiten zu klären. In den Kanälen „Biete“ bzw. „Suche“ können Sie z. B. Ihre Hilfe anbieten oder nach einer Mitfahrgelegenheit suchen.
  3. Zur DorfPage beitragen: Ihre Gemeinde verfügt über eine DorfPage? Fragen Sie nach, ob Sie die Verantwortlichen unterstützen können: Erweitern Sie die DorfChronik, stellen Sie Ihren Ortsteil vor oder vervollständigen Sie das DorfVerzeichnis mit Informationen zu Ihrem Verein oder Ihrem Unternehmen.
  4. Eigene Ideen einbringen: Sie haben weitere Ideen, wie Ihr Dorf oder die Lommatzscher Pflege insgesamt von der Digitalisierung profitieren könnte? Dann sprechen Sie uns an!